Herzlich willkommen!

+ + AKTUELLES + + AKTUELLES + + AKTUELLES + +

Notbetreuung bei Bedarf auch in den Osterferien

Gemäß der Rundverfügung der Niedersächsischen Landesschulbehörde vom 20.03.2020 gelten für die Inanspruchnahme einer Notbetreuung ab sofort folgende Regelungen:

– Die Notbetreuung kann in Anspruch genommen werden, wenn auch nur ein Elternteil in „sogenannten kritischen Infrastrukturen“ (Gesundheit, Medizin, Pflege, Polizei, Feuerwehr, …) tätig ist.

– Die Anzahl der zu betreuenden Kinder in der Notbetreuung soll aber nach wie so klein wie möglich gehalten werden. Deshalb melden Sie ihr Kind bitte nur dann an, wenn Sie zwingend auf eine Notbetreuung angewiesen sind.

– In der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr kann Ihr Kind bei Bedarf an der Grundschule Laar betreut werden, auch während der Osterferien.

– Für zu betreuende Kinder, die Anspruch auf Beförderung haben (Buskinder), wird vom Landkreis Grafschaft Bentheim ein Schülertransport koordiniert.

Sollten Sie für Ihr Kind eine Notbetreuung  in Anspruch nehmen wollen, nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt mit der Schulleitung auf:

grunschule-laar@ewetel.net

  • Erntedankfrühstück
    Am letzten Schultag vor den Herbstferien haben wir wieder ein gemeinsames Erntedankfrühstück gefeiert. Bevor sich alle am großen Buffet bedienen ...