Karneval

Am Rosenmontag haben wir in der Schule Karneval gefeiert. Viele Kinder kamen verkleidet zur Schule. Einige hatten Luftschlangen und Luftballons dabei. Nach einer großen Polonaise durch die ganze Schule haben sich alle Kinder in der Pausenhalle getroffen. Die Kinder der ehemaligen Musical AG haben verschiedene Sketsche, Tänze und Lieder vorgeführt. Das hat großen Spaß gemacht! Einige Eltern haben Waffeln für alle gebacken und wir haben auf dem Flur getanzt.

Die Nikolausfeier 2019

Am Freitag war der Nikolaus bei uns in der Schule. Alle Kinder haben sich im Flur versammelt, um ihm zu begrüßen. Die Klassen hatten Lieder und Gedichte für den Nikolaus vorbereitet. Danach durfte sich die Klasse 1 besonders freuen, denn der Nikolaus ist noch mit in ihre Klasse gekommen und hat auch ein Geschenk für jedes Kind mitgebracht. Aber auch alle anderen Kinder haben ein Geschenk bekommen. Es war toll – hoffentlich kommt der Nikolaus auch im nächsten Jahr zu uns.

Bildergalerie

Flatterulmenwald bepflanzt

„Wir fahren nicht zur Eissporthalle wie sonst immer um diese Zeit, sondern gehen in unseren Wald und pflanzen dort Bäume“, hieß es vor kurzem für die Mädchen und Jungen der Grundschule Laar. Nachdem in der Woche zuvor anlässlich des 20-jährigen Bestehens Verantwortliche der Naturschutzstiftung Grafschaft Bentheim 20 große Flatterulmen in unmittelbarer Nähe des Schulwaldes und der Vechte gepflanzt hatten (die GN berichteten), machten sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule mit ihren Lehrerinnen und Lehrern auf den Weg zu „ihrem“ Wald. In Kleingruppen hoben sie unter Anleitung von Antje Lübbers und Jörg Brouwer von der Naturschutzstiftung um die bereits gepflanzten Ulmen Pflanzlöcher aus, stellten kleine Flatterulmen-Pflanzen hinein und verfüllten die Löcher wieder. So erweiterten die Mädchen und Jungen den „Flatterulmen-Wald“ um weitere 80 Bäume. Ein ausgiebiges Frühstück an der Schutzhütte nach getaner Arbeit sowie Erkundungsgänge und Spiele in dem Schulwald rundeten einen für die etwa 70 Schülerinnen und Schüler beeindruckenden „Schulwald statt Eisporthalle“-Tag ab.

Text/Foto von Johann Vogel aus den © Grafschafter-Nachrichten vom 05.12.2019

Bildergalerie

Bundesweiter Vorlesetag – 15.11.2019

Am 15.11. fand in diesem Jahr der bundesweite Vorlesetag statt. Auch bei uns in der Grundschule wollten wir das feiern. Einige Kinder aus der 4. Klasse machten sich auf den Weg zu unseren Nachbarn in der KiTa Vechtespatzen, um dort in den einzelnen Gruppen vorzulesen. Die Kinder der Klassen 1 und 3 starteten ihr Lesepaten-Projekt. Zuerst lasen die Drittklässler etwas vor, dann übten sie mit den Lesestartern ein wenig. In Klasse 2 war der Bürgermeister Herr Trüün zu Besuch und las Detektivgeschichten vor.

Bildergalerie

Laternenfest – 11.11.2019

Am Martinstag trafen sich abends die Kinder der Grundschule Laar mit ihren Laternen in der Schule. Nachdem sich alle in der Pausenhalle mit Laternenliedern eingestimmt haben, machte sich eine lange Schlange aus Laternen auf den Weg zum Martinsumzug durch das Dorf. Der Umzug endete am Feuerkorb auf dem Schulhof, an dem alle noch einmal kräftig mitgesungen haben. Zurück in der Schule gab es dann für alle Kinder einen Hot Dog und Tee zum Aufwärmen! Vielen Dank an die Eltern, die dies vorbereitet haben! Es war ein schöner und Stimmungsvoller Abend!

Bildergalerie

Erntedankfrühstück

Am letzten Schultag vor den Herbstferien haben wir wieder ein gemeinsames Erntedankfrühstück gefeiert. Bevor sich alle am großen Buffet bedienen konnten, rappte die Klasse 4 das bekannte Gedicht von Herrn Ribbeck auf Ribbeck im Havelland, Klasse 2 sprach ein Gebet und gemeinsam wurde dann eine „Erntedankversion“ von „Danke für diesen guten Morgen“ gesungen. Dazu hatten die Kinder aus Klasse 3 passende Bilder vorbereitet. Es war ein schöner und aufregender Vormittag.
An dieser Stellemöchten wir und noch einmal bei allen fleißigen Helfern bedanken, die das Buffet vorbereitet, aufgebaut und so schön dekoriert haben!

Bildergalerie

Einschulungsfeier der Grundschule Laar am 17. August 2019

Am 17. August 2019 wurden in der Grundschule Laar 15 Kinder eingeschult. Die Einschulungsfeier begann um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst, der von einigen Kollegen der GS Laar gemeinsam mit Pfarrer Bischof vorbereitet und durchgeführt wurde. Thema des Gottesdienstes war „Wenn Schuhe reden könnten“. In diesem Zusammenhang erzählte Pfarrer Bischof die Geschichte von Mose am Dornbusch (2. Buch Mose). Während des Gottesdienstes wurden alle ErstklässlerInnen vorgestellt, die dann auch ihre Paten aus der 3. Klasse kennenlernten. Von ihren Paten bekamen sie einen selbst gebastelten Papierschuh mit persönlichen, guten Wünschen überreicht.

Im Anschluss an den Gottesdienst lernten die neuen Erstklässler ihre neue Klassenlehrerin Frau Wieking, ihren neuen Klassenraum sowie die Plätze in der Klasse kennen.
Die Eltern waren zu einem Frühstück eingeladen, das die Eltern der 2. Klasse vorbereitet hatten. Danke dafür!
Zum Abschluss wurden Fotos für die Tageszeitung und zur Erinnerung für die Fotoalben gemacht.

Bildergalerie