Ganztagsbetreuung

Seit Beginn des Schuljahres 2015/2016 führt die Grundschule Laar in Kooperation mit dem „Mehrgenerationenhaus  Senfkorn“ (MGH) die Ganztagsbetreuung durch. Nach Beendigung der 6. Stunde um 13.05 Uhr haben alle Schülerinnen und Schüler von Montag bis Donnerstag die Möglichkeit, an einem Mittagessen, einer Hausaufgabenbetreuung und einem Freizeitangebot teilzunehmen. Das Ganztagsangebot ist freiwillig und bis auf das Mittagessen kostenfrei.
Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler nehmen ihr Mittagessen im Anschluss an den Unterricht im Dorfgemeinschaftshaus (DGH), das direkt neben der Grundschule steht, ein.  Das MGH stellt während der Mittagszeit Aufsichtskräfte zur Verfügung. Nach dem Essen findet eine kurze Erholungspause bzw. Freizeit statt. Die Kinder können sich unter Aufsicht im Schulgebäude oder auf dem Schulhof aufhalten.Für die Anfertigung der Hausaufgaben steht die Zeit von 14.00 Uhr bis 14.45 Uhr zur Verfügung. Die Kinder erledigen ihre Hausaufgaben unter Anleitung von Lehrkräften und/oder Mitarbeiterinnen des MGH.Der freizeitpädagogische Teil des Ganztagsbetriebs umfasst die Zeit von 14.45 Uhr bis 15.45 Uhr. Es werden Aktivitäten in den Bereichen Sport/Spiel, Basteln/Malen/Schneiden und Kochen/Backen angeboten.Der Träger der Schülerbeförderung hat Fahrzeiten im Nachmittagsbereich eingerichtet, so dass die Kinder, die an der Ganztagsbetreuung  teilnehmen, um 15.45 Uhr in die einzelnen Gemeinden des Einzugsbereiches der Grundschule Laar  gebracht werden.