Projekte & Kooperationen

Projekte

Spreek je buurtaal

Schon seit 2009 wird an der Grundschule in Laar Niederländisch Unterricht angeboten. Die Teilnahme an verschieden Projekten hat dies ermöglicht. Zur Zeit nehmen wir am Projekt „Sprich deine Nachbarsprache – spreek je buurtaal““ (link) teil. Sprich deine Nachbarsprache ist ein Projekt, in dem Grundschulen in der Grenzregion die Sprache und Kultur des anderen kennenlernen. Insgesamt 33 Schulen in der Achterhoek, in Twente, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen bieten in den kommenden Jahren die Nachbarsprache als Schulfach an. Dabei schließen die Schulen auch Partnerschaften mit Schulen auf der anderen Seite der Grenze. Auf diese Weise lernen sie effektiv und unterhaltsam die Sprache und Kultur des anderen kennen. Ermöglicht wurde das Projekt u.a. durch das europäische Förderungsprogramm INTERREG V A. So können wir in allen Jahrgangsstufen eine Stunde Niderländisch pro Woche anbieten. Dieses Angebot wird von fast allen Schülerinnen und Schülern wahrgenommen. Im Sommer 2020 läuft das Projekt aus und wir sind gespannt, wie es weitergeht.

Schulwälder für den Klimawandel

Im _ haben einige Schülerinnen und Schüler unserer Schule fleißig dabei geholfen, die ersten Bäume in unserem neuen Schulwald am Vossland zu pflanzen. Mittlerweile sind die Bäume schon fleißig gewachsen und aus dem Feld mit den kleinen Bäumchen ist ein richtiger Schulwald geworden.
In Zukunft möchten wir weitere Aktionen im Schulwald stattfinden lassen und ihn so für alle noch spannender zu machen.

Wir hoffen, wir haben Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ermutigen, den Schulwald zu besuchen! Sie finden ihn am Vossland in Laar.

Weitere Informationen rund um die Schulwälder gegen Klimawandel erhalten Sie auf der Homepage der Stiftung Zukunft Wald (Link). Außerdem gibt es unter diesem Link ein tolles Video über die Stiftung und ihre Projekte!

Kooperationen

Musikschule Niedergrafschaft

Zweimal wöchentlich kommt Frau Spinder von der Musikschule Niedergrafschaft und leitet die Blockflöten-AG (Kl. 3 & 4) und den Schulchor (Kl. 1-4). Anmeldungen hierfür erfolgen jeweils vor dem Halbjahr und sind für ein Halbjahr verpflichtend.

Mehrgenerationenhaus Senfkorn

In Zusammenarbeit mit dem Mehrgenerationenhaus Senfkorn (Link) aus Emlichheim wird seit Beginn des Schuljahres 2015/2016 der Ganztagsbetrieb an unserer Schule organisiert. Das Ganztagsangebot findet von montags bis donnerstags in der Zeit von 13.05 Uhr bis 15.45 Uhr statt. Die Kinder erhalten ein Mittagessen, sie werden beim Anfertigen der Hausaufgaben betreut und nehmen an einer Arbeitsgemeinschaft teil.